NextPit

Z Fold 4 & Z Flip 4: Erste offizielle Bilder durchgesickert!

NextPit Samsung Galaxy Z Fold 3 display
© NextPit

Samsung hat gerade bestätigt, dass man die neuen Foldables Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 am 10. August auf den Markt bringen will. Der bekannte Leaker Evan Blass hat jetzt die ersten offiziellen Bilder der beiden nächsten faltbaren Smartphones von Samsung geleakt.

  • Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 werden am 10. August 2022 für den globalen Markt vorgestellt.
  • Die Smartphones werden in vier Farben erhältlich sein: Grau, Violett, Gold und Hellblau.
NextPit Logo white on transparent Background
NEXTPITTV

Wie üblich wissen wir bereits alles über Samsungs nächste faltbare Smartphones, auch wenn sie erst in ein paar Tagen vorgestellt werden. Aber dieser x-te Leak von Evan Blass über die Website 91mobiles ist der erste, der offizielle Pressebilder des Samsung Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 zeigt.

Ansonsten verraten uns diese Bilder allerdings außer den offiziellen Farben kaum etwas Neues über die kommenden Smartphones. Das Galaxy Z Fold 4 wird demnach in Schwarz, Beige und Graugrün erhältlich sein. Das Z Flip 4 hingegen wird in Grau, Violett, Gold und Hellblau angeboten. So, so, eine wichtige Information, die ich Euch mit all meiner journalistischen Erfahrung zukommen lassen wollte.

Erste offizielle Renderbilder des Galaxy Z Fold 4.
Das offizielle Design des Samsung Galaxy Z Fold 4 / © Evan Blass / 91mobiles.com

Kaum Änderungen bei Z Fold 4 und Z Flip 4

Ansonsten ist bereits bekannt, dass beide Smartphones größere Akkus als die vorherige Generation, faltbare OLED-Bildschirme mit 120 Hz und "Snapdragon 8+ Gen 1"-SoCs haben werden. Aber auch das vollständige Datenblatt des Galaxy Z Fold 4 wurde bereits im Internet geleakt, im verlinkten Artikel findet Ihr alle Infos.

Es ist auch bekannt, dass Samsung für jedes Modell eine zusätzliche Speicheroption in Betracht ziehen könnte und eine 1-TB-Variante für das Galaxy Z Fold 4 sowie eine 512-GB-Variante für das Galaxy Z Flip 4 anbietet. Eine Entscheidung, die logischerweise den Preis erhöhen würde. Auf der anderen Seite sind keine großen Innovationen in Bezug auf Fotos und Quick-Charging zu erwarten.

Samsung Galaxy Z Flip 4 Offizielles Design
Das offizielle Design des Samsung Galaxy Z Flip 4 / © Evan Blass / 91mobiles.com

Auf jeden Fall zeigen diese Bilder keine großen Veränderungen oder nennenswerte Neuerungen für Samsungs nächsten Foldables. Es bleibt abzuwarten, ob die offizielle Präsentation am 10. August für eine Überraschung sorgen wird oder nicht.

Was haltet Ihr vom offiziellen Design des Samsung Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4?

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Neueste Artikel

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Tim vor 2 Wochen Link zum Kommentar

    Ich kann nach wie vor einfach nicht nachvollziehen, wie Samsung von "Top Tastenplatzierung" zu sowas hier gewandert ist... Statt - wegen der Hinge - die Lautstärketasten beim Flip auf die andere Seit zu packen, hauen die die trotzdem auf die gleiche Seite, wodurch die Lautstärketasten dann einfach VIEL zu weit oben landen.

    Einzig beim Fold ist die Platzierung so nachvollziehbar, weil die Tasten im geschlossenen Zustand sonst quasi direkt nebeneinander liegen würden, was es schwerer macht, sie zu drücken oder zu unterscheiden.