Corona-Warn-App: Update bringt digitalen Impfpass

Corona-Warn-App: Update bringt digitalen Impfpass

Am 14. Juni wird der digitale Impfpass der EU in Form der App CovPass an den Start gehen. Schon jetzt integriert ein Update der Corona-Warn-App diesen digitalen Impfnachweis. 

Viel wurde über die Corona-Warn-App geschimpft und zuletzt war es trotz sinnvoller Updates eher ruhig geworden um die App aus deutschen Landen. Jetzt aber gibt es mal wieder gute Neuigkeiten im Zusammenhang mit der Anwendung: Denn noch bevor der digitale Impfnachweis der EU mit dem Start der CovPass-App am nächsten Montag erfolgt, integriert ein Update dieses Feature bereits in die Corona-Warn-App.

Der digitale Impfpass startet nächste Woche

Heute ist das europäische Impfzertifikat vom EU-Parlament durchgewunken worden. Wie in der EU üblich müssen die Mitgliedsstaaten noch zustimmen, aber schon jetzt ist die Hoffnung groß, dass dieses Zertifikat das Reisen erleichtert und gleichzeitig eine durchs Reisen verursachte Infektionswelle verhindert. 

Mit Covpass wird es in Deutschland künftig eine eigene App für den digitalen Impfnachweis geben, die ab der nächsten Woche bereits genutzt werden kann. Ärzte und Apotheken werden künftig in der Lage sein, Euren Impfnachweis zu digitalisieren. Das geschieht, indem der bei der Impfung gehaltene QR-Code gescannt wird. Der Impfschutz wird dann lokal auf dem Handy gespeichert und kann dann bei Gelegenheit als QR-Code vorgezeigt werden.

Corona Warn App Impfzertifikate
Mit Version 2.3.2 wird das Zertifikat integriert / © Samuel Orsenne

Corona-Warn-App integriert den Impfpass bereits jetzt

Wie das Bundesgesundheitsministerium angibt, werden auch andere Apps neben der "CovPass"-App die entsprechende Funktion integrieren können. Bei der Corona-Warn-App ist das bereits geschehen, denn mit dem Update auf Version 2.3 wurde der digitale Impfnachweis integriert. Bis das automatische Update auf dem Smartphone erfolgt, kann es eventuell noch ein paar Tage dauern, aber wer jetzt schon manuell die Corona-Warn-App aktualisiert, findet die neue Version sowohl im Google Play Store für Android als auch im Apple AppStore für iOS vor. 

Die CovPass-App wird durch die Integration der Funktion in die Corona-Warn-App aber nicht automatisch obsolet. Vielmehr steckt dahinter die absolut nachvollziehbare Idee, eventuelle Hemmschwellen zu vermeiden, die es bei der Corona-Warn-App durch das Tracking-Feature gibt. 

Die CovPass-App selbst hat nämlich keine Kontaktverfolgungsfunktion und wird zudem negative Testergebnisse und überstandene Infektionen dokumentieren können. Das macht die App für diejenigen interessant, die die Corona-Warn-App aufgrund des Tracking-Features meiden. Wer mag, kann sich den Impfnachweis aber auch ausdrucken lassen und ihn gegebenenfalls in Papierform vorlegen. 

Es ist schon eine Weile her, dass wir hier bei NextPit über die Corona-Warn-App geredet haben. Grund genug, mal wieder in die Runde zu fragen: Nutzt Ihr die Corona-Warn-App und/oder plant Ihr, die CovPass-App zu nutzen? Seid Ihr geimpft und würdet von so einem digitalen Impfnachweis direkt profitieren, oder hat es mit der Impfung bei Euch noch nicht hingehauen?

Quelle: Tagesschau

Neueste Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Roberto vor 1 Woche

    Mensch Leute, wieder was gelernt! Viren und Krankheiten kann man mit Joggen, Sit-Ups und Äpfeln besiegen! Scheiß auf die Wissenschaft, scheiß auf Jahrhunderte medizinischer Forschung und scheiß auf all die Krankheiten die mit Impfungen ausgerottet oder nicht mehr tödlich sind! Juhu!!!

  • René H. vor 1 Woche

    Gehörst Du auch zu den Coronaleugnern? Du erzählst einen Stuss. Als ob Du Dich durch Sport vor Corona schützen könntest.

  • René H. vor 1 Woche

    Einen 100%-igen Schutz gibt es nie. Aber das Risiko sinkt. Ein Restrisiko bleibt bei jeder Impfung.

  • Fabien Roehlinger
    • Admin
    • Staff
    vor 1 Woche

    Ich sehe mich nicht im geringsten als Opfer des Staates. Es ist Dein gutes Recht, Dich nicht impfen zu lassen. Aber bitte erkläre uns doch nicht die Welt. Hier gibt es eine Menge Menschen, die es anders sehen und dieses Thema eventuell sogar studiert haben. Da ist es nicht angebracht diese Menschen als Opfer zu bezeichnen – vor allem, wenn man selbst von der Thematik keine Ahnung hat.

  • Johanna Schmidt
    • Admin
    • Staff
    vor 1 Woche

    Oh, das ist super spannend. Ich würde mich freuen wenn es auf Anhieb klappte. Meine zweite ist am 14.06., da schließe ich mich den Vorrednern an und hoffe auf das Beste 💉❤️

146 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • @Yoda, du hast doch echt Lack gesoffen. Du bist doch wahrscheinlich jemand mit maximal mittlerer Reife, der irgendwo für 13€ die Stunde knechten muss (was an sich ja nicht schlimm ist) und verstehst die von dir angesprochenen Punkte Statistik und "Wirkung" von mRNA nicht mal im Ansatz. Ich konnte jetzt mit deinen Kommentaren 20 Minuten lang Bullshitbingo spielen, du hast echt jeden Schwurbler-Schwachsinn abgedeckt. Ob du dich impfen lässt oder nicht, musst du selbst wissen, aber so eine Grütze muss man nicht schreiben.


    •   28
      Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

      @Verano, auch du bist nur ein weiteres Opfer das absolut keine Ahnung hat welche Wirkung dieser impfstoff auf den Körper hat. Wenn man schon geistig in einen behinderten Status fällt, dann gibt es Institutionen welche einem von Fachleuten das denken übernehmen. Wahnsinnige Sektegurus würden genau so einen Schwachsinn schreiben was du gerade von dir gegeben hast. Eigentlich eine Schande für die Menschheit.


      • Also so wie er schreibt (Grammatik- und Rechtschreibfehler, von Kommasetzung ganz zu schweigen), muss ich Verano Recht geben.


      • Wie ich sehe, haben wir es geschafft und du bist völlig zurecht gelöscht worden. Falls du noch irgendwie mitlesen solltest: ich bin wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem Universitätsklinikum. Zwar nicht im Bereich der Infektionskrankheiten, aber ich bin in der Lage, mir Studien aus den renommierten Quellen selbst zusammenzusuchen, im Original zu lesen und zu verstehen. So wie alle meine Kollegen auch und, oh wunder, alle Kollegen haben ihr Impfangebot angenommen. Aber klar, du weißt es besser weil du Peter und Jürgen von Facebook glaubst und DiCh iMfoRmIeRt hAsT. Leute mit einem niedrigen IQ wie du sind eben komischerweise doch anfällig für Schwurbelschwachsinn.


    •   28
      Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

      @Verano, du bist höchstwahrscheinlich jemand der als Kind von seinem Vater mehr Liebe bekommen hat als es gesetzlich erlaubt ist. Ist ja tragisch genug, da du somit ein Trauma erlebt hast und eigentlich behandelt werden musst (falls du nicht schon in Behandlung bist) Aber wenn du mit meinem Text überfordert bist und auch nur ein manipuliertes Schlafschaf bist der dem kranken System folgt dann bist du wirklich eine Gefahr für dich selber und andere.!!


  • Die CovPass-App gibt es übrigens heute schon im Play Store.


  • Den digitalen Impfpass gibts bereits: https://digitaler-impfnachweis-app.de/


    • da muss man dann ein bißchen nach unten scrollen. Selbst wenn man den Namen eingibt, erscheint es im AppStore nicht an erster Stelle


  • Ich bin Mitte 50 und in der Risikogruppe. Bin überrascht, dass es vielen hier auch so zu gehen scheint. Meine Impfungen habe ich ausschließlich deshalb machen lassen, damit ich aus dieser ganzen Scheiße raus komme. Ich traue weder der Pharmaindustrie noch den panikschürenden Politikern. Meine Handlung würde ich als Resignation interpretieren. Es gibt/gab in den eineinhalb Jahren so viele Ungereimtheiten, dass ich das alles nicht mehr Ernst nehmen kann. Als Beispiele seien genannt: Wenn man von zigtausenden Toten fabuliert, erscheint es mir nicht nachvollziehbar, dass die Behörden weiterhin Wochenenden und Feiertage schieben. Ich hätte erwartet, dass die Regierung dazu aufruft sich freiwillig zu melden um die Personallücken zu stopfen. Wohlgemerkt handelt es sich um eine Katastrophe! Bei Aldi habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Angestellten überhaupt nicht darauf achten, was in ihrem Laden abläuft. Es hat Monate gedauert, bis dort endlich Desinfektionsmittel bereit gestellt wurden. Bei nahezu jedem Einkauf wurde mir an der Kasse von Kunden auf die Pelle gerückt. Die Verkäufer haben nur dumm geguckt. Als die Spuckschutz-Wände eingeführt wurden, wurde dennoch neben Kasse 1 noch Kasse 2 geöffnet, obwohl sich die Kunden dadurch auf 30 cm annähern mussten. Meine Forderung, stattdessen Kasse 5 zu öffnen, wurde später tatsächlich umgesetzt. Ich habe Herrn Söder per Mail darauf aufmerksam gemacht, dass es wohl nicht sinnvoll sein kann, wenn jeder mit einer selbstgebastelten Maske rumläuft und niemand kontrolliert, ob die Kunden sich am Obststand auf die Füße treten. Wohlgemerkt handelt es sich um eine Pandemie epischen Ausmaßes. Am Recyclinghof wurde die Öffnung von drei Tagen auf einen reduziert, um die Mitarbeiter zu schützen. Mit der Ansage, dass es zu langen Wartezeiten kommen kann. Wie dumm muss man sein? Die Zulassungsbehörde hat einfach dicht gemacht. Woanders eingesetzt wurden die Mitarbeiter nicht. Z.B. im Ordnungsamt, um auf dem Marktplatz den Leuten zu helfen, sich am richtigen Marktstand anzustellen. Wohlgemerkt es ist Pandemie. Auf einem Parkplatz müssen wir Maske tragen. Warum? Warum wurden Ausflugsziele gesperrt, statt sie zu koordinieren? Ich habe in dieser ganzen Zeit nicht begreifen können, wie empathielos der Staat mit seinen Bürgern umgeht. Ein Rentner musste 300 Euronen zahlen, weil er seine beiden Enkelkinder heim gefahren hat. Fingerspitzengefühl bei der Exekutive? Fehlanzeige. Ausgangsververbot ab 21 Uhr. Warum? Die Treffen von mehreren Personen waren doch eh schon verboten. Spaziergang als Pärchen ist gegen das Gesetz? Hallo! Ich könnte ewig so weiterschreiben.


    • Joah, unsere Politiker haben viele Fehler gemacht die nicht nachvollziehbar sind. Bringt auch nichts das zu diskutieren, da hat jeder seine Erfahrungen gemacht.


      Aber das ist ja geradezu witzig...... bei allem was schief gelaufen ist und wo sich alle über die "unfähigen Politiker" beschweren, oft auf zu Recht, bei den "Schwurblern" waren die aber immer noch clever genug die größte Verschwörung der Menschheit ein zu fädeln😂


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Nicht die Politiker machen Fehler, sondern die dummen sind immer die was es nachmachen. Aber sowas kommt raus wenn man selbst nicht fähig ist seinen Verstand einzusetzen und Werkzeug einer Manipulation geworden ist.


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Hubelix, ich wollte Dir gerade eine PN schreiben. Aber leider ist das ausgeschaltet. Ich sehe es wie Du - das ist strafrechtlich relevant.


      • @Fabian

        Ausgeschaltet? nicht bewusst, ich finde aber auch nichts um PNs wieder ein zu schalten -.-


    • Zu den Personallücken kann ich etwas beitragen. Ich habe einige Bekannte in Gesundheits- und Landratsämtern und bei der Regierung. Man hat versucht, die Lücken durch schnell rekrutiertes Personal zu schließen, was sich aber als meist nicht tauglich erwiesen hat. Man musste die Leute anlernen, was wiederum geschultes Personal gebunden hat. Auch konnte man den Leuten natürlich nur befristete Verträge anbieten und das Gehalt war auch nicht so attraktiv, als dass sich hier Akademiker oder gebildestes Personal gemeldet hätte. Es anzuheben wäre aber kontraproduktiv und dem Bestandspersonal gegenüber ungerecht gewesen. Und so wie du ja auch im Krankenhaus nicht einfach arbeitslose Kellner oder Studenten anstellen kannst, sowenig gehst das für viele Aufgaben, die die Behörden in der Pandemie hatten. Ich hatte mich persönlich mit einer Beamtin unterhalten, die die telefonische Nachverfolgung leitete und ich weiß, wie extrem schwierig es war, das mit Aushilfen irgendwie hinzubekommen. Für Außenstehende wirkt oft vieles nicht nachvollziehbar, ja sogar falsch und dumm, aber nicht immer kann man dafür jemandem Vorwürfe machen. Wir alle sind nur Menschen und es ist unsere erste Pandemie. Es hat also niemand einen Plan in der Schublade.


      • Wenn aber irgendwo Kapazitäten frei werden, beispielsweise wenn wie oben erwähnt, das Straenverkehrsamt für Kundenverkehr schließt und wie zeitweise während Corona generell kaum Autos zugelassen wurden, dann kann man die freien Leute auch für administrative Aufgaben im Gesundheitsamt nutzen. Das sind keinesfalls ungebildete Aushilfskräfte denen die Amtsvorgänge und Abläufe fremd sind.


      • Denkst du, daran wurde nicht gedacht? Wie gesagt, für Außenstehende ist immer alles ganz einfach.

        Tim


      • Erste Pandemie? Das soll bestimmt ein Scherz sein. Wir haben jede Menge Leute im Katastrophenschutz. Technisches Hilfswerk, Feuerwehr, Bundeswehr. Ich habe nicht ein einziges Mal einen Katastrophenschutzbeauftragten im Fernsehen eine Dringlichkeitsrede halten hören. Die verantwortlichen Politiker haben gedacht, dass sie sich als große Krisenmanager darstellen können. Wieso wurde nicht auf die Stärke des Föderalismus gesetzt? Es hätte doch genügt, wenn sich diese Kasper im Bund darauf konzentriert hätten, den Impfstoff zu besorgen und die Verteilung den Ländern und Kommunen überlassen hätten. Und noch etwas aus meiner Lebenserfahrung: Beamtenschaft und öffentlicher Dienst wissen immer, warum etwas nicht funktioniert.


      • Was immer du meinst. Ich wollte nur kurz meine ganz persönliche Erfahrung mit echten Leuten aus echten Ämtern schildern, so wie die betroffenen Leute es mir erzählt haben.
        Ob du das jetzt glaubst oder nicht oder alle als unfähig abstempelst ist mir ehrlich gesagt egal.
        Mit sind diese Diskussionen darüber, wie und ob die Politik versagt hat extrem zuwider. Die überlasse ich lieber den "Experten".


      • Jeder kennt Freunde undBekannte bei Verwaltungen. Man kann sicher nicht alle Behörden über einen Kamm scheren aber da läuft schon genug schief.

        In Düsseldorf durften Lüfter mit Hepa Filtern nicht in Schulen eingebaut werden. Die liegen da nun doof rum weils das Ministerium sogar verboten hat! Dafür durften dann im Winter die Fenster geöffnet werden. Aber Gastronomie die Schutzkonzepte und Filteranlagen umgesetzt haben, wurden geschlossen.

        In Berlin Neukölln wurden kostenlose Helfer im Gesundheitsamt im Rahmen der Amtshilfe vonder Bundeswehr abgelehnt aus ideologischen Gründen aufgrund der linken Bezirksregierung. Man muss nicht weiter erörtern wo das Gesundheitsamt letztlich als erstes zusammen gebrochen ist.

        Auf lokaler Ebene werden Bürgerhäuser, Pumptrack-Bahnen usw moderniesiert, Kosten irgendwo in den Millionen, aber für Grundschulen sind in der Pandemie nur 60 Tabelts drin und nicht mal verfügbare Fördergelder werden abgerufen.

        to be continued....

        Alles Einzelfälle aber was da in den einzelnen Verwaltungen passiert und sehr oft schief läuft, müssen wir nicht erörtern. Ich frage mich manchmal jedenfalls was dort überhaupt gedacht wird... der Unterschied zu meinem Job ist: würde ich so arbeiten wie unsere lokale Verwaltung, zumindest die kann ich beurteilen, ich hätte meinen Job nicht seit 11 Jahren


      • @Tenten: Du hast natürlich recht. Meine Erfahrungen habe ich gemacht mit Schein-Beamten in Schein-Behörden. Wieder einmal hast du mich durchschaut.


      • @hubelix
        dass was du hier beschreibst kann ich mir gar nicht vorstellen,dass hört sich für mich doch sehr nach geschwurbel an und für mich damit völlig unglaubwürdig


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Viel mehr als Geschwurbel...


    • Mein Gott, was für ein dümmliches Geschwubel. Aber Hauptsache rummeckern. Einfach nur erbärmlich.


  • Ich schlage als Verlierer in der Rubrik "Gewinner/Verlierer der Woche" mal den Meister Yoda vor... Wäre mal ein Zeichen...


    • Das Schlimme an den Schwurblern ist ja, das sie durch ihre Abkehr von der Wissenschaft effektiv das Menschenleben von Unschuldigen in Gefahr bringen. Sei es daß sie andere durch Ablehnung von Schutzmaßnahmen in Gefahr bringen und selber dem Virus den eigenen Körper als Mutationsmöglichkeit andienen. Was selbst geimpfte wieder in Gefahr bringt. Was Yoda hier vertritt ist schon fast kriminell. Das hat auch nichts mit Meinungsfreiheit zu tun.

      Ja, Sport und gute Ernährung stärken das Immunsystem, das interessiert Corona aber nicht 😆 und was ist mit älteren oder krankheitsbedingt anderweitig geschwächten? Soll man die verrecken lassen? Sollen dann wahrscheinlich zu Hause bleiben damit die Egoisten raus können. Einkäufe und andere Erledigungen machen sich ja von alleine.😬

      Solche Schwurbler bezeichne ich nur noch als asoziale Schweine, denn nichts anderes sind sie!


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Hubelix, genau solche kranken Individuen wie du es bist die ein psychotosches Gedankengut haben gehören normalerweise weg von der Bildfläche und Behördlich verfolgt. Es ist halt nicht jeder Propaganda Opfer und lässt sich ano 1939-1945 manipulieren. Wenn es nur so Menschen wie dich gäbe würde das Land aber sowas von untergehen. Mit gefährlichem Gedankengut kann man als gut heißen. Selbst Folter und Freiheitsentzug. Solche Menschen mit dieser Denkweise sind für mich nur wertloser Dreck... Mehr nicht.


      • Also nach der Aussage finde ich, Meister Yoda sollte einmal eine Auszeit bekommen...


      • @Yoda

        Es ist einfach nicht gesund sich selber im Spiegel zu beschimpfen ;-) Es gibt aber Menschen die sind dafür ausgebildet dir bei deinen offensichtlichen Problemen zu helfen.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Weil ich nicht Corona geschädigt bin 😂🤦‍♂️. Die Auszeit solltest du dir nehmen und wenn möglich mal in dich gehen und nachdenken was du die letzten Monate verabsäumt hast.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Hubelix, das stimmt. Bei Problemen, also Menschen wie du es bist gibt es sicher im Ostblock ausgebildete Menschen die mir dabei helfen.. Also bei Problemen wie du es bist 😉😂


      • @Yoda

        Wird Zeit das du mal Besuch von der Polizei bekommst ....


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Ich bin auf der Seite von Hubelix. Das, was Du da schreibst, Meister Yoda, ist eigentlich eine Sache für die Strafverfolgung. Hubelix, Du müsstest wenn aber aktiv werden. Ich habe versucht Dir auf Deine Nachricht zu antworten. Aber Du lässt das leider nicht zu.


      • Nicht nur für die Strafverfolgung. Da müsste auch mal ein Psycho-Sozialer Dienst vorbeischauen. Da braucht jemand definitiv therapeutische Hilfe.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Das dumme Opfer immer zusammenheften ist klar. Eigentlich müsstet ihr strafrechtlich verfolgt werden und zur Rechenschaft gezogen werden. Dieser Fabien Roehlinger ist sowieso schon länger eine Problemzone hier und sehr gefährlichem Gedankengut. Ich verwarne Dich hiermit öffentlich, sollte deine kranke Denkweise so weitergehen muss man sich weitere Schritte überlegen!!!


    •   28
      Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

      Nur weil ich nicht eure kranke Meinung teile und mir selber Gedanken dazu mache? Die Anzahl der Menschen die Kategorie wertlos sind steigt von Stunde zu Stunde... Wieder ein willenloses Corona Maßnahmen Opfer 🤦‍♂️🤦‍♂️


      • Klar, ich bin ein willenloser Zombie. Mit Gegenwind können Querdenker halt nicht umgehen. Kein Wunder, wenn man sich nur in der Schwurbler-Bubble rumtreibt.


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Hallo Meister Yoda, ich bitte Dich jetzt zum letzten Mal Deinen Ton anzupassen und vor allem andere Menschen nicht als wertlos zu bezeichnen. Sonst sperre ich Deinen Account für 24 Stunden und gegebenenfalls ganz. Dein Ton mag woanders gut ankommen. Aber wir sind eine Community, die auf keinen Fall abwertende Kommentare über andere Menschen zulässt.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Fabien Roehlinger, dann bitte auch diesen Hubelix ermahnen der Leute die nicht sein Gedankengut als "asoziale Schweine" betitelt hat. Man sollte nicht auch hier wie im Corona leben eine zwei Klassen Gesellschaft bilden. Oder ist das euer Hintergedanke weil ihr auch so positiv auf diesen Corona Wahnsinn gestellt seid?


      • @Yoda

        Der Unterschied ist: ich bezeichne Leute so, deren kranken Ansichten Menschenleben gefährden! Du beschimpfst User die nicht deine Meinung teilen.

        Aber um das zu verstehen, würde es etwas Verstand benötigen über den du offensichtlich nicht verfügst.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Hubelix, nur das ich das nicht mache. 🤣😂Also wer ist hier jetzt dumm? Weil ich mir nicht willenlose Gift spritzen lasse ohne sich drüber Gedanken zu machen? Mit deiner Einstellung gefährdest du uns alle, weil mit so einer Manipulationsfähigkeit lässt sich noch viel mehr anrichten.


      • @Yoda
        Doch, exakt das machst du. Lies dir doch wenigstens deine eigenen Kommentare mal durch. Bei so gut wie jedem hier gehst du sofort persönlich auf sie los, sobald sie deine einfach nur absurde und realitätsferne Weltanschauung nicht teilen.

        Vom Lügen verbreiten mal ganz zu schweigen.

        Leute wie du tun mir eigentlich ziemlich leid. Du bist mehr als offensichtlich in deiner Bubble gefangen und realisierst es nicht mal. Jeder hier merkt das - nur du nicht. Allein das ist schon auffällig. Wir sollen angeblich alle verblendet sein, aber du, als Einziger natürlich nicht. Denk mal nach.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Corona scheint wirklich Schaden anzurichten was hier für geistige Tiefflieger unterwegs sind ist eigentlich eine Schande für die Menschheit. Sektenähnlich einen Wahnsinn zu verbreiten und zu verteidigen ohne sich im geringsten darüber Gedanken zu machen. Wenn es nicht so tragisch wäre könnte man es ja mit Humor sehen. Aber bei so abnormer Krankheit kann man nur den Kopf schütteln. Ihr tut mir einfach nur leid.


  • Ich habe mich nie für die Corona Warn App interessiert und habe sie auch nie installiert. Habe nie verstanden was sie mir bringen soll. Die CovPass App werde ich aber installieren, schon allein weil ich nächste Woche meine zweite Biontech-Spritze bekomme und auch Mal Beta-Tester für eine für mich sinnvolle Regierungsapp sein möchte.


    • Ich hatte zwar einige Zeit die Corona-Warn App installiert, habe sie aber irgendwann deinstalliert. Aus dem einfachen Grund, das entweder die Leute sie nicht installiert haben, oder die positiven Ergebnisse nicht gemeldet haben. Ich habe kein einziges Mal eine Warn Meldung erhalten, obwohl ich erwiesenermaßen mehrmals bis auf einen Meter mit erkrankten jüngeren Leuten in Kontakt kam. Von Älteren gar nicht zu reden.

      Den CovPass werde ich aber auf jeden Fall nutzen, mich nervt es schon lange, ständig den Impfpass mit mir herum zu schleppen.
      Ich bin schon seit Februar vollständig geimpft, da ich an Wochenenden ab und zu ein paar Stunden im Altenheim aushelfe.


  • Hänge noch in der Impfwarteschleife, Corona Warn app, hatte ich. bekam nach Monaten, dann eine Meldung, das mein Blauzahn, keine Warnungen versenden kann, ect. Also hab ich die App entfernt. Der Digitale Impfpass soll angeblich nur einmal ins Handy gescant werden können, ? Da nehm ich doch besser einen aus Papier. Wenns denn endlich so weit ist. Meine Impfausweise sind noch Weiß, oder kleine Kärtchen, z.B aus 1955, Ob der Hausarzt mir einen Gelben gibt, warte ich mal ab, hab so ein Teil noch nie zum irgendwie Ausweisen gebraucht.


    • <<< Der Digitale Impfpass soll angeblich nur einmal ins Handy gescant werden können, ? >>>
      Aus Sicherheitsgründen soll der digitale Impfpass nur mit einem Smartphone verknüpft werden können. Das soll Missbrauch verhindern. Dumm nur wenn man zwei Smartphones hat (z.B. ein dienstliches und ein privates) und nicht immer zwei mitschleppen möchte.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        oder aus körperlichen Gründen nicht mitschleppen kann 😉


      • Ich Frage mich da eher ob ich das Zertifikat auf ein neues Handy übertragen kann wenn ich mir ein neues Gerät zulege weil mein bisheriges auf dem ich den Impfnachweis eingerichtet habe Kaputt oder veraltet ist? Funktioniert das dann ähnlich wie z.B. bei den Digitalen Karten der Volksbank? Das Smartphone auf dem man es zuletzt eingerichtet hat ist dort nämlich das Eine auf dem man die App zum Bezahlen nutzen kann.


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Genau weiß ich das auch noch nicht und ich frage mich das ebenso. Aber ich gehe davon aus, dass dem so ist. Wir versuchen das mal in Erfahrung zu bringen.


      • Naja, ich vermute mal, dass das nicht möglich ist und man sich irgendwie neu in einer Apotheke (die dafür wieder schön Geld bekommt) registrieren muss. Begründung für die Vermutung:
        Eine Übertragung der Schlüssel/Kontakte der CWA auf ein anderes Handy ist NICHT möglich (obwohl es technisch möglich sein sollte und bei einem neuen Handy oä auch sinnvoll). Die Entwickler wissen das, empfinden das jedoch nicht als Problem und haben nicht vor das zu ändern.


  • ich nutze nichts von alledem,dass kann jeder machen wie er will,wenn es mich erwischt,dann ist das so,sterben müssen wir alle irgendwann

    Gelöschter Account


    • Ziemlich kurzsichtig und dumm.
      Denn sterben ist das optimalste.
      Was wenn du nach einer Coviderkrankung
      den Rest deines Lebens mit schwerer
      Lungenschädigung leben musst?


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Das du eine folgenschwere Erkrankung durch Corona erleidest ist Statistisch geschehen genau so relativ wie durch einen herabfallenden Blumentopf erschlagen zu werden. Also ziemlich blauäugig und dumm.


      • Oh Gott, Schwurbler Alarm...... -.-


      • @Laazaruslong
        wow,eine argumentation gleich mit ner beleidigung beginnen,das nenne ich mal überzeugungsarbeit

        Gelöschter Account


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Also, Meister Yoda, Du glänzt wirklich durch unterirdischen und leider nicht ganz intellektuell hochwertigen Popolismus, muss ich mal sagen.


      • Bravo, dann fallen die Blumentöpfe wohl reihenweise.
        Ich kenne alleine zwei Leute zwischen 30 und 40, die nach der Erkrankung Herzprobleme hatten, von Leuten mit anderen Problemen wie dauernde Erschöpfung mal abgesehen.

        Übrigens ist einer der beiden Herren mit den Herzproblemen Triathlet, von wegen Sport und gesunde Ernährung verhindern Corona. Und ein Altenpfleger oder eine Krankenschwester läuft soviel, dass man das mit Sport gleichsetzen kann. Da sind 20000 Schritte in einer Schicht keine Seltenheit.


      • Meister Yoda, dass Du nicht der Allerhellste bist, hast Du nicht erst mit diesem Post bewiesen.

        Schon alleine, weil ich im Freundeskreis sehen musste, was Covid anrichten kann, verliere ich bei solch schwachsinnigen Kommentaren wie von Dir armen Leuchte mittlerweile komplett die Contenance.

        Was hätte ich nen Spaß dran, solche Themen mit so einem wie Dir Face to Face zu diskutieren....


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Gott wäre für dich gut... Irrenanstalt besser... Propaganda Opfer Alarm.. 😔


      • Das ist schlichtweg gelogen.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Michael B. Glaub mir, ich hab mehr drauf als du dir in deinem Wahnwitz vorstellen kannst. Und ja 😂würde gern mit dir Angesicht zu Angesicht drüber diskutieren. 🤣😂Dann wäre es aber so das der erste Spaß nur auf meiner Seite ist und dir würde er noch schneller vergehen als du den Corona Wahn wahrgenommen hast. Kleiner Wurm du bist, zerdrücken ich dich könnte 😂🤣😉
        Also wenn Interesse besteht, ich würde mich liebend gern diesem (einseitigen) Spaß hingeben. 👍☺️


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Du scheinst ein völlig verschobenes Welt- und Selbstbild zu haben. Ich würde Dir nicht zutrauen, dass Du gegen irgendjemand auch nur halbwegs Informierten standhältst. Andere Menschen als Wurm zu bezeichnen und den Wunsch diesen zerdrücken zu wollen, zeigt eine Menschenfeindlichkeit, die hier wirklich nicht reinpasst.

        Deine Beleidigungen hier sind zu viel. Ich verwarne Dich jetzt.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Fabien Roehlinger, du bist halt nur Ergebnis von Monatelanger Propaganda Arbeit von Regierung und Pharmazie. Das zeugt aber nicht von Wissen oder gar Intelligenz sondern einfach nur leicht manipulierbar. Vielleicht werdet ihr auch dafür bezahlt diesen Wahnsinn auch hier publik zu machen? Kommt mir nämlich langsam so vor.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Wieso? Nur weil ich gern mit dem Internet Rambo Michael B. so gern Face to Face wie er selber schreibt eine "Unterhaltung" führen möchte? Er ist ja der Meinung das wäre ein Spaß. Ja, aber eben nur auf meiner Seite. Wie geschrieben, Michael B. kann sich gern mit mir diesbezüglich ein Treffen ausmachen. Bin sogar bereit dafür mehre 100 km zu fahren. Wenn er wirklich den Mut dazu hat.


      • Meine Fresse, was bist Du denn für 'n Gehirnakrobat?

        Junge, es ging bildlich geschrieben um's Austauschen von Argumenten gerne von Angesicht zu Angesicht. Ich würde bei jemandem, der eine solche verachtenswerte Scheiße von sich gibt, einfach mal gerne erfahren wie der sich im direkten Miteinander macht.

        Vollidiot.


      • @Fabien: Popolismus - ymmd 🤣 (Ich geh davon aus, dass das absichtlich so geschrieben wurde)


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        ;-)

        Wenn etwas für den A... ist, muss man das auch so schreiben.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Michael B. Der Vollidiot bist du. Eine feige, höchstwahrscheinlich sexuell missbrauchte feige sau. Mir Angesicht zu Angesicht würdest du ganz anders reagieren. Da würdest du mir sogar Geld bezahlen damit ich dir nicht auf meine Art die Corona Situation erkläre. Opfer


  • Johanna Schmidt
    • Admin
    • Staff
    vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Oh, das ist super spannend. Ich würde mich freuen wenn es auf Anhieb klappte. Meine zweite ist am 14.06., da schließe ich mich den Vorrednern an und hoffe auf das Beste 💉❤️


  • Ich bekomme meine zweite Impfung am 22. Mal schauen, ob das bis dahin dann auch wirklich reibungslos funktioniert (wir reden hier schließlich von Deutschland - da wird Anfangs garantiert nichts richtig klappen) und ich dann direkt alles in die App eintragen kann. Habe echt keine Lust mit diesem blöden gelben Wisch rumzulaufen.
    Das System rund um den gelben Impfpass gehört mMn generell mal runderneuert, so unglaublich einfach, wie man das Ding fälschen kann.
    Das hier ist zumindest ein Anfang.


  •   28
    Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Ich nutze die Corona Warn App nicht... Das wäre die einzige App die ich mit absoluter Sicherheit nicht auf mein Smartphone lade. Ebenso würde ich mich nicht impfen lassen. Diesen Wahnsinn mach ich nicht mit. Die Leute sollen sich gesund ernähren, Sport betreiben dann braucht es sowas nicht. Aber halt, gesunde Menschen sind für die Pharmaindustrie wertlos....


    • Gehörst Du auch zu den Coronaleugnern? Du erzählst einen Stuss. Als ob Du Dich durch Sport vor Corona schützen könntest.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Ich gehöre nicht zu den Corona Leugnern aber wenn du glaubst das dich die Impfung schützt, dann glaubst du auch an den Weihnachtsmann. Nettes Detail : Die Leute lassen sich impfen mit einer Impfung die eine Notzulassung erhalten hat um wieder mit dem Flugzeug auf Reisen zu gehen. Aber würden sie sich auch in ein Flugzeug setzen das eine Notzulassung bekommen hat?? Denk mal drüber nach 🤦‍♂️


      • Einen 100%-igen Schutz gibt es nie. Aber das Risiko sinkt. Ein Restrisiko bleibt bei jeder Impfung.


      • Die Impfung schützt nicht vor der Krankheit, sondern vor einem schweren Verlauf. All das, und auch u.A. warum der Impfstoff selbst nach einer schnelleren Zulassung sicher ist, wurde in den letzten Monaten nun wirklich oft genug wissenschaftlich und fundiert durchgekaut! Informiere dich, bevor du hier irgendwelche Annahmen hinschmierst!


      • Eben. Das selbe gilt m.E. auch für die Grippeimpfung. Nur der Tod ist 100%-ig.


      • @Yoda
        Nur gab es in Deutschland bzw. soweit ich weiß sogar in ganz Europa, nicht eine einzige Notzulassung. Die gab es in den USA und einigen anderen Ländern, aber nicht hier bei uns.
        Warum die Zulassung dennoch so schnell von Statten ging, hat völlig andere Hintergründe, aber um die zu kennen, hättest du dich mal ernsthaft damit auseinandersetzen müssen, was definitiv nicht der Fall ist.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Das sind pseudo Fakten damit man Menschen wie dich ködern kann. Glaubst du wirklich die erzählen dir was anderes das du einen möglichen Verstand doch noch gebrauchen kannst und zur Vernunft kommst?? Es ist echt beschämend was mit unserer Gesellschaft geworden ist Mr. Eine SD Karte ist kein Backup Medium 😉


      • Weißt Du was, Yoda, Du kannst von mir aus dumm sterben, aber hör damit auf, Deine unwissenschaftliche Querdenker-Kacke in die Welt zu posaunen. Du gefährdest mit Deiner Dummheit andere!


      • Meine Güte! Lass ihn doch schreiben. Beleidigungen gehen gar nicht.


      • Und schon die nächste Lüge von Dir.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Michael Schneider, du bist schon so manipuliert das du selber gar nicht merkst das du der dumme bist und auch nur eine Nummer in der Statistik für weitere Opfer?
        Allein schon dieses kranke Unwissen? Wenn ich mich nicht impfen lasse, und ein Dummer schon, (obwohl nicht alle dumm sind, sondern dazu indirekt gedrängt und gezwungen) wo bitte ist da die Gefährdung? Eine Impfung sollte einen schweren Verlauf verhindern bei dem geimpften selber. Aber weder eine Ansteckung noch eine Weitergabe wird dadurch verhindert.
        Für die ganze Dummen : ein Motorradfahren der keinen Helm trägt, gefährdet der andere Motorradfahrer die einen Helm tragen? 😉Denk mal drüber nach.. Ich mag vielleicht dumm sterben aber du lebst dumm.


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Dein überheblicher Ton, Yoda, in Kombination mit der völlig unlogischen Argumentationskette, gewürzt mit Deinen Beleidigungen passen hier nicht rein.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Unlogisch nur wenn man es nicht verstehen kann /will. Erinnert mich etwas an Fanboy Streit wenns um eine bestimmte Smartphone Marke geht. Hier versuchen auch immer wieder welche ihre Marke dadurch als beste darstellen zu lassen indem sie andere Marken runter ziehen. Oder Fußball Fans die nicht ihre eigene Mannschaft abfeuern sondern auf die gegnerischen Fans losgehen.
        Corona hat die Menschheit gespaltet, aber auch das haben wir uns selber zuzuschreiben. Hier bin ich auch Opfer geworden. Ok. Wird dann wohl so sein das man als ungeimpfter den geimpften aus den weg geht. Schöne neue Welt 2021 zwei Punkt null.


      • Das stimmt nur leider nicht ganz. Du schmarotzt Dich letztlich durch, weil Du vom Impfschutz der Geimpften profitierst. Wenn es nach mir ginge, würden solche Sozialschmarotzer keinerlei Leistungen mehr vom Staat bekommen. Kein Arbeitslosengeld, keine Sozialhilfe, kein Kindergeld, nichts. Was meinst Du, wie schnell es keine Querdenker mehr gäbe. Wenn es an den eigenen Geldbeutel geht, wäre es nämlich bei denen ganz schnell vorbei mit ihren "Überzeugungen".


      • na du machst dir aber auch sehr einfach,scherst erstmal alle ungeimpfte über einen kamm und beleidigst diese auch noch als sozialschmarotzer - schön wenn man soviel platz im kopf hat


      • Ich glaube nicht, dass damit alle Leute gemeint sind, die nicht geimpft werden. Sondern solche, die aus irgendwelchen vorgezogenen Gründen nicht wollen.

        Die haben nämlich immer noch nicht begriffen, das der "Herdenschutz" ohne Impfung nicht für sie da ist, sondern für die Leute, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.

        Und vor allem, das so etwas nur funktionieren kann, wenn genügend Leute sich impfen lassen.


      • gemeint und gesagt sind aber 2 paar schuhe aber gut,vielleicht bewirkt die die impfung bei manchen noch was anderes


      • Lies mal genau, was ich geschrieben habe. Ich sagte "Du schmarotzt Dich letztlich durch ..." und dann "... solche Sozialschmarotzer ...". Bezog sich also ganz klar auf Leute wie Meister Yoda und nicht auf die, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Lesen bildet...


    • Mensch Leute, wieder was gelernt! Viren und Krankheiten kann man mit Joggen, Sit-Ups und Äpfeln besiegen! Scheiß auf die Wissenschaft, scheiß auf Jahrhunderte medizinischer Forschung und scheiß auf all die Krankheiten die mit Impfungen ausgerottet oder nicht mehr tödlich sind! Juhu!!!


      • Das sollten wir der Bundesmutti sagen, die weiss das noch nicht. 😁


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Dummheit muss bestraft werden. 🤦‍♂️Lasst euch nur impfen was Monatelang per Propaganda deb Menschen ins Hirn infiziert wurde. Es ist so lustig und traurig zugleich das ihr denkt etwas zu wissen was selbst die Wissenschaft nicht mit Sicherheit sagen kann. Ich bin froh nicht Opfer dieses Wahnsinns zu sein.


      • Wenn Du von Freiheit sprichst müsstest Du Dich eigentlich impfen lassen, denn die Impfung soll uns die Freiheit wiedergeben die man uns genommen hat. 😉


      • @Yoda
        Ich wurde (zumindest einmalig) schon geimpft. Sogar mit dem ganz super schlechten Astrazeneca!! Und sieh an, ich lebe noch und mir geht es bestens.
        5G habe ich auch nach wie vor keins. Bin super enttäuscht!

        Übrigens solltest du dich wirklich mal mit "Wissenschaft" befassen. Es gibt nicht DIE Wissenschaft. Es gibt aber sehr wohl Studien, die die verschiedensten Sachen beweisen oder eben widerlegen können. Lass mich raten: Du kannst keins von beidem, sondern behauptest nur irgendwas, was du bei Telegram gelesen hast. Das musst du natürlich glauben - gibt ja schließlich keine Quelle und es unterstützt ein Geschwurbel. Muss also wahr sein.

        Als kleines Extra noch:
        Die Definition von Wahnsinn.
        "großer Unsinn, sehr unvernünftiges, unsinniges Denken, Verhalten, Handeln; grenzenlose Unvernunft"
        Trifft ziemlich exakt auf dich zu.


      • Mal abgesehen davon haben wir keine 2+ Jahre Zeit um auf eine Studie zu warten. Irgendwann müssen wir mal anfangen, wenn auch ganz klein. 60% ist besser als 0.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Da verzichte ich lieber auf gewisse Freiheiten. 🤷‍♂️Ich kann auch nicht behaupten die Impfung ist gut oder schlecht weil es dafür noch keine Langzeitstudie gibt. Aber auch sonst kann das niemand mit Sicherheit behaupten. Ob die Meldungen von angeblichen Todesfällen in Zusammenhang mit der Impfung stimmen oder nicht weiß ich auch nicht. Es ist einfach alles eine unsichere Sache und ich persönlich fühle mich wohler ohne Impfung.
        Und Sport und gesunde Ernährung haben noch nie geschadet, sondern stärken auch nachweislich das Immunsystem.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Tim, ich hatte in den letzten Monaten bewusst engen Kontakt mit 3 auf Corona positiv getesteten die was in Behördliche Quarantäne mußten. Und siehe da, ich hatte nicht mal Symptome, null, njente.. nichts. Also für was sollte ich mir eins von der Regierung auf indirekten Zwang notzugelassenes Gift Spritzen lassen? Wenn du dich mal genauer mit der Wirkungsweise der Impfung beschäftigt hättest, dann wäre eventuell deine Haltung dazu anders. Aber du bist halt wie die Masse die den sich ständig wiederholenden Sätzen "nur die Impfung hilft, nur die Impfung bringt uns Freiheit" glaubt und sich nicht kritisch damit auseinandersetzt. Ich bin froh und stolz darauf mich nicht impfen zu lassen weil ich nicht bewusst mich einer Substanz aussetze wo es keinerlei Langzeitfolgen gibt. Und selbst dann würde ich es nicht machen. Hab auch bis jetzt 45 Jahre keine Grippe Impfung gebraucht.


      • Und noch ein paar Punkte, die zeigen, dass du dich NULL mit der Sache auseinander gesetzt hast. Aber kurz für dich: Man kann einen Virus auch ohne Symptomatik in sich tragen und entsprechend weitergeben.

        Dass du keine Impfung hast, da kannst du dich bei den Leuten bedanken, die sich impfen lassen haben und du Dank Herdenimmunität als Nutznieser mitlaufen kannst. Bitteschön!

        Langzeitfolgen treten in den ersten Tagen/Wochen nach der Impfung auf. Wenn es da was dramatisches gäbe, wäre das lange aufgefallen. Was du meinst sind SPÄTFOLGEN.

        Ne Impfung als "Gift" zu zeigen, zeugt davon wessen Geistes Kind du bist. Argumentativ von vorne bis hinten nicht ernst zu nehmen.
        An mRNA basierten Impfstoffen wird übrigens schon seit langer Zeit geforscht und entwickelt. Aber auch das wüsstest du, wenn du deine Quellen abseits von Telegram Channel von veganenen Köchen, unterklassigen Schlagerbarden oder YouTube Videos beziehen würdest.


      • "... ich hatte in den letzten Monaten bewusst engen Kontakt mit 3 auf Corona positiv getesteten..."

        Bei manchen Leuten muss man sich ernsthaft fragen ob diese noch alle Latten am Zaun haben. Du gehörst eindeutig dazu.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Telegramm, YouTube, Facebook und Co sind nicht meine Informationsquellen. Nur weil du Tagesschau und RTL News bevorzugst und die Meinung von manipulierten Leuten einholst von Dingen die du als normaler Bürger gar nichts wissen darfst bedeutet das nicht das du dich auskennst. Es ist mühsam mit so beschränken Menschen zu diskutieren, genauso wie es unmöglich ist jemand der an Geister glaubt ihm vom Gegenteil zu überzeugen. Die Gefährlichkeit eines RNA Impfstoffes wurde ausführlich von Fachärzten und Virologen vorgetragen. Nur werden diese Informationen natürlich nicht groß an die Öffentlichkeit gebracht um die Menschen nicht doch zum umdenken zu bewegen weil man ja mit aller Gewalt versucht so viele wie möglich zu impfen. Ihr könnt ja machen was ihr wollt mit eurem Körper, aber wenn es dann eine Aufteilung gibt wo vor und Nachteile für geimpfte und nicht geimpfte gibt dann werde ich sauer.


      • welche freiheit wurde uns denn genommen ?
        das ist doch auch schwurbelei oder anders gefragt,welche freiheiten haben den geimpfte jetzt wieder bekommen ?


      • Nein, ich beziehe sowas aus wissenschaftlichen Quellen, im Gegensatz zu dir.
        Es ist ein mRNA Impfstoff. Aber da scheitert dein Aufnahmevermögen ja bereits.


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Meister Yoda hat an der YouTube-Uni mehre Studiengänge belegt und hat sich in den letzten Monaten tiefgehend in verschiedene Materien eingearbeitet, wofür sonst promovierte Schlafschafe Jahre bräuchten – und dennoch immer noch keine Ahnung haben beziehungsweise von der gleichgeschalteten Presse und der Politik manipuliert wurden.

        Wir sind so dumm!!

        [Sorry für meinen zynischen Kommentar. Aber das, was ich hier heute von Yoda gelesen habe, ist so menschenverachtend und grotesk gewesen, dass es mich immer noch schaudert]


      • Was mich daran am meisten entsetzt, ist die Tatsache, dass er leider kein bedauerlicher Einzelfall ist, sondern nur einer von sehr vielen. Und es werden ständig mehr. Schaut man sich die sozialen Medien an, hat man das Gefühl, es gibt immer nur noch mehr Hass gegen andere.
        Was für eine erbärmliche Gesellschaft wir doch geworden sind.


    • oha, ein Schwurbler


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Selbsterkenntnis ist der beste Weg zur Besserung!!


    • Du solltest dich wirklich lieber erstmal mit dem Thema auseinandersetzen, bevor du so einen Unsinn verbreitest.
      Kennst du Dmitriy Stuzhuk? Der war 33 Jahre jung, Fitness-Influencer und extrem sportlich, hat sich gesund ernährt etc.
      Was ist passiert? Hat Corona geleugnet, es bekommen und ist traurigerweise gestorben. Also nichts da mit bisschen gesund ernähren und Sport machen, dann passt das schon.

      Im 14. Jahrhundert waren die Leute ziemlich sicher auch weitestgehend alle sehr aktiv und trotzdem wurde ein Drittel der Bevölkerung Europas durch die Pest umgebracht.

      Impfungen helfen und können nachweislich ganze Krankheiten auslöschen. Also doch, sowas braucht es sehr wohl.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Tim gerade von dir hätte ich mehr Intelligenz erwartet. Das du dich damit besser auseinandersetzt und nicht nur das glaubst was du wissen darfst. Aber ich hab ehrlich gesagt auch keine lust mehr mich mit Leute damit auseinanderzusetzen die eigentlich nur Opfer des Staates geworden sind. Es gibt ja doch noch Menschen denen ist ihre Gesundheit wichtiger als die erzwungene Freiheit.


      • Pass auf, dass du nicht vom Rande der Erdscheibe fällst!


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Ich sehe mich nicht im geringsten als Opfer des Staates. Es ist Dein gutes Recht, Dich nicht impfen zu lassen. Aber bitte erkläre uns doch nicht die Welt. Hier gibt es eine Menge Menschen, die es anders sehen und dieses Thema eventuell sogar studiert haben. Da ist es nicht angebracht diese Menschen als Opfer zu bezeichnen – vor allem, wenn man selbst von der Thematik keine Ahnung hat.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @DiDaDo, jaja.. Eine SD Karte ist kein Backup Medium... Von der Scheibe bist du schon gefallen mit deiner Ansicht..


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Wenn man selber von der Thematik keine Ahnung hat... Aha.. Nur weil ich nicht deine Meinung vertrete. Das ist schon recht frech diese Behauptung. Wir heben beide nur eine Meinung und jemanden deshalb als Ahnungslos zu bezeichnen ist hier fehl am Platz.


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Ich behaupte, Du seist weder Virologe, noch Immunologe, noch Mediziner. Deine Thesen gibt es auf der YouTube-Universität und ich bin mir sicher, dass Du Dich dort ausreichend informiert hast. Mit Wissenschaft hat das aber nichts zu tun.

        Es hat auch nichts damit zu tun, dass Du nicht meine Meinung vertrittst. Sondern damit, dass Du wissenschaftlichen Fakten widersprichst und diese gleichzeitig mit Verschwörungsansätzen vermischst. Auf einigen Telegram-Kanälen mag das gut ankommen. Hier halt nicht so.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Weil ihr halt auch maximal RTL und Merkel Gläubiger seid. Und das glaubt was ihr glauben müßt. Das Thema hatten wir schon mal und was denkst du würde ein ungläubiger in einer Sekte ausrichten können? Keine Sorge, ich habe genug wissenschaftliche Fakten und Berichte von richtigen Medizinern gehört und befasse mich mit dem Thema schon mehr als 20 Jahre. Wenn man euch nur lang genug weiß macht das von einer 120 m Brücke auch eine sichere Möglichkeit ist um nicht an Corona zu erkranken.. Na wer würde wohl springen? Bestimmt die die was bei der Impfung als erstes hier gerufen haben. Wenn euch eure Gesundheit nichts wert ist ok. Mir völlig egal..


      • Yoda
        Ich würde sagen du kannst gerne auswandern. Wie wäre es mit Nordkorea? Selten so ein Schwachsinn von einem gelesen wie von dir. Du bist kein Arzt oder Virologe kennst dich aber besser aus? ja deine YouTube und Facebook Quellen sind bestimmt seriöser. Komisch das es durch Impfungen eine Menge an Krankheiten nicht mehr gibt die es in Ländern wegen fehlender Impfungen noch gibt 😱
        Naja ich werde am Sonntag meinen 2.Chip bei meiner 2 Impfung bekommen damit mich der Staat auch auf der Toilette tracken kann ☝🏻


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Und ich bekomme genau diesen 2. Chip am Montag in einer Woche.


      • Nein, ich verbreite hier keinen nicht mal mehr nur im Ansatz verschwörungstheoretischen Schwachsinn. Wie kommst du jetzt auf SD Karten? Bekommt dir das Wetter nicht? Ist schon was durchgebrannt?


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Tim, allein schon deine Beispiele zeigen das du absolut keine Ahnung hast. Im 14 Jahrhundert gab es rein aus hygienischen Gründen schon viel mehr Krankheit als heute. Gezielter Sport und harte körperliche Arbeit sind zwei völlig unterschiedliche Dinge. Wissen über Vitamine und Spurenelemente gab es noch nicht. Und die Pest mit Corona vergleichen ist so wie wenn man einen kleinen Schnitt in den Finger mit einem tödlichen Autounfall vergleicht. Außerdem waren damals im 14 Jahrhundert Krankheiten wie Grippe oder Lungenentzündung fast immer tödlich.


      • @Fabien
        diese berufe haben aber hier wohl sehr wenig inne und glänzen trotzdem mit halbwissen,selbst der gesundheitsvortänzer ist vom beruf her bänker,auch der vorzeige medienstar lauterbach ist nichts von dem soweit ich weiss,da hinkt dann deine argumentation


      • Lauterbach ist Mediziner. Hat einen Dr. med. Hat sogar in Impfzentren mitgeholfen als die Impfungen losgingen. Soviel zum Halbwissen...


      • deswegen schrieb ich "soweit ICH weiss",weil ich mir nicht sicher war,
        Lesen bildet ...


    • Zum Glück darf das ja jeder selbst entscheiden, welche App er nutzt und ich finde es auch zumindest legitim, dass Einzelne befinden, dass sie lieber nicht geimpft werden möchten. Das geht allerdings nicht zusammen mit vielem, dass Du hier formulierst. Zum Glück ist es hier auch schon erwähnt worden, dass es oft genug und auch gründlich genug erklärt wurde, wie eine Impfung wirkt, was sie kann und was nicht und auch, dass es keine Notzulassung ist.
      Spekulieren, dass das ein fetter Coup der Pharmaindustrie ist, um die Menschen schön krank zu halten, kann man natürlich machen – aber dann muss man auch damit leben können, dass man nicht mehr wirklich ernst genommen wird in einer Impf-Debatte. Es wäre ja auch absurd, wenn "DIE Pharmaindustrie", die natürlich auch nicht so homogen ist, wie die Bezeichnung es vermuten ließe, einen funktionierenden Impfstoff auf den Weg bringt, der verhindert, dass sie selbst mit vergleichsweise günstigem Impfstoff deutlich weniger Kohle scheffeln als mit einem hochpreisigen Medikament gegen das Virus. Das ist das Dumme bei sehr vielen Verschwörungsmysterien: Sie sind in ihrer Logik zu oft zu inkonsistent.
      Den "Sport treiben, dann wird man auch nicht krank"-Irrsinn kommentiere ich erst gar nicht.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Muss dich halt leider auch als Opfer der Medien bezeichnen mit maximal Oberflächlichen Wissen. Obwohl Wissen hier nicht mal vorhanden ist, höchstens eine Infantile Meinung. Du scheinst also zu wissen wie die Impfung funktioniert? ah ja. Welche Quellen hast du dafür bezogen? Die was der Staat zulässt das du wissen darfst oder die Quellen die mit aller Mühe und Gewalt unterbunden werden? Das Problem bei euch ist das ihr nur eine gewisse Sache oft genug hören und sehen müsst um es zu glauben. Verzweiflung ist leider auch schon ein häufiger Grund weil die Menschen die Schnauze voll haben und sich mit dem Gift die Freiheit zurück kaufen wollen. Was wirklich dahinter steckt weiß niemand außer die Verantwortlichen. Aber das ist im Endeffekt auch egal.
        Das du keinen Kommentar abgibst zum Thema Sport und Immunsystem bedeutet wohl das du davon keine Ahnung hast, was dann ja auch gut ist. Oder einfach selber keinen Sport machst. Aber das Sport das Immunsystem stärkt lernen schon die Kinder in der Grundschule. Sollte also bekannt sein. Ich hab auch nicht geschrieben das Sport gegen Corona schützt und eine Ansteckung verhindert, aber ein gesunder sportlicher Körper tut sich einfach leichter um mit Infektionen umzugehen. Egal ob es Grippe oder Corona ist.


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Jetzt mach mal halblang. Deine Verschwörungstheorien haben hier keinen Platz. An Corona sind sehr viele Menschen gestorben oder schwer erkrankt - auch hier sind genügend Menschen, die davon betroffen waren.

        Weder Ton, noch Inhalt von Dir sind angemessen.


      • @Yoda, du bezichtigt andere als dumm die nicht deine Meinung teilen und beschwerst dich, das andere die sich auf allgemein gültige wiasenschaftliche Erkenntnisse stützen, dich ebenfalls als dumm bezeichnen. 😆

        Und ja, die Gefährlichkeit von Corona herunter zu spielen ist dumm! An - und mit Corona sind 2,4% in Deutschland gestorben. Rechne mal hoch wenn sich alle, ohne Impfung, infizieren 😉 ach ja, laut euch Schwurblern sind ja bestimmt alle Zahlen gefälscht von der bösen Regierung 😂 warum sollten sich eigentlich alle Regierungen weltweit, ob West oder Ost, so gezielt absprechen?

        Lass mich raten: Xavier, Attila, Ken und Wodarg haben im Alleingang die größte Verschwörung der Menschheitsgeschichte aufgedeckt 😂

        Und jetzt kommt der Treppenwitz: über unsere Regierung hier klagen, über die angeblichen Lügen, aber dann ein Huawei Handy mit Standleitung nach Peking nutzen 😂

        Ja, DAS bezeichne ich als DUMM!


      • Der Yoda bekommt seine Insider-Infos bestimmt von dieser tollen Medizinerin aus den USA, die behauptet, dass man nach der Impfung magnetisch wäre. 🤦‍♂️


      • Na da gibt es aber auch noch ein paar Andere. Mensch Fabien, chill mal 😇


      • Fabien Roehlinger
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Ich sehe meine Verantwortung schon darin, dass wir hier etwas Hygiene betreiben. Und ich möchte nicht, dass wir hier Verschwörungstheorien unkommentiert auf dem Portal haben.


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Deine Propaganda (un) Wahrheiten haben hier auch keinen Platz. Jaja an Corona sind viele Menschen gestorben.. Ahja. Das man fast täglich davon hört das die Zahlen falsch sind ist dir wohl entgangen. Und das jeder Tote, egal welche Ursache sein Tot hatte der auf Corona positiv getestet wurde, auch wenns schon länger her ist auch in die Statistik fällt: An Corona gestorben. An oder mit oder durch 😉??


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Corona ist wirklich bemerkenswert. Es löst bei manchen schon einen Schaden aus wenn nur genug Propaganda auf sie eingewirkt hat. 🤔


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        @Michael Schneider, du bekommst dein insider Unwissen von ARD, ZDF Angela Merkel und dem wahnsinnigen Virologen Christian Droste. Das sind übrigens alles Informationen die du wissen musst und darfst damit der ganze Apparat funktioniert. 😉🤦‍♂️


      • @Yoda,

        Na, heute wieder zu am Klebstoff von Putin, Xavier, Attila oder Ken geschnüffelt? Ard / ZDF sind immer noch besser als Russia Today ;-)


      • Unfassbar was hier abgeht


      • Da ich im Medizinbereich arbeite, bekomme ich mein Wissen von Leuten, die sich auskennen. Nicht von Schwurblern, die Corona erstmal mit Globuli behandeln, weil sie der bösen Pharmamafia nicht trauen... der selben übrigens, die die teuren Zuckerperlen verkaufen...


  • Laut einer anderen News kommt der digitale Impfpass bereits diesen Donnerstag und kann in der CWA eingetragen werden
    Quelle: t-online


  • Dann bin ich mal gespannt ob ich am
    Sonntag bei meiner 2. Impfung gleich einen QR erhalte. Würde das sofort nutzen damit ich den Impfpass nicht überall hinschleppen muss


    • Und ich bin gespannt ob ich nächste Woche gleich bei der 1. Impfung mit J&J-Impfstoff den Code bekomme, bei J&J soll es ja nur eine Impfung geben/genügen. Und mal schauen ob CovPass mal erweitert wird, damit man künftig alle Impfungen hinterlegen kann und nicht nur die Covid-Impfung.


      • Wir können ja berichten ;-)


      • Aber der Impfausweis ist leichter als ein Smartphone. ;)


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Du scheinst ja schon Probleme damit zu haben 2 Smartphones zu transportieren... sind ja so verdammt schwer.


      • René
        Dafür nicht wasserdicht und mein iPhone Mini ist deutlich kleiner 🤪


      • <<< Du scheinst ja schon Probleme damit zu haben 2 Smartphones zu transportieren >>>
        Ich habe keine Lust das Smartphone ständig dabei haben zu müssen. Man muss auch mal loslassen können. 😉

        Gelöschter Account


      •   28
        Gelöschter Account vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Das stimmt. 👍 Es wäre nur eine Möglichkeit wenns nicht anders geht. Aber einfach mal ausschalten und offline sein ist etwas was wir viel zu selten machen.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!