NextPit

Android 14: Welche Samsung-Handys bekommen das Update?

nextpit samsung galaxy s22 vs s22 plus ben3 clr2
© NextPit

Android 14 ist zwar noch nicht angekündigt, aber danke des Update-Versprechens wissen Samsung-Galaxy-Besitzer schon ziemlich genau, ob ihre Geräte die neue Version des Google-Betriebssystems bekommen. Lest hier weiter, um herauszufinden, welche Samsung-Smartphones und Samsung-Tablets ein Update auf Android 14 mit One UI 6 erhalten werden.

Mit einer ziemlich klaren Android-Update-Politik haben sich Samsung-Smartphones in den vergangenen Jahren von sehr vielen Konkurrenten abgehoben. In letzter Zeit gibt der koreanische Hersteller auch im mittleren und unteren Marktsegment zunehmend Gas. Jüngst gab es dazu sogar noch das Versprechen seitens Samsung, Updates im Jahr 2023 noch schneller auszuliefern – ein harter Brocken, nachdem die Android-13-Updates für die meisten wichtigen Smartphones bereits bis Ende 2022 durchgelaufen waren.

Wenn wir uns sowohl Samsungs Politik als auch die Erfolgsbilanz der Marke in den letzten zwei Jahren ansehen, können wir uns ein ziemlich gutes Bild davon machen, welche Galaxy-Handys und -Tablets ein Upgrade auf Android 14 erhalten werden. Aber natürlich wird dieser Artikel ständig aktualisiert, sobald Samsung seinen Zeitplan in der Samsung-Members-App bekannt gibt.

Hier geht's direkt zu den Updates der einzelnen Serien:

Galaxy-A-Serie: Updates auf Android 14

Galaxy S53 von vorne, auf einem Tisch liegend
Samsung behandelt das Galaxy A53 fast wie ein Flaggschiff, wenn es um Android-Upgrades geht. / © NextPit

Galaxy-S-Serie: Updates auf Android 14

Samsung Galaxy S22 Ultra mit S-Pen
Das leistungsstarke Galaxy S22 Ultra soll noch vor Ende 2023 auf Android 14 aktualisiert werden. / © NextPit

Galaxy-Z-Serie: Updates auf Android 14

Galaxy Z Flip 4 Selfie mode
Das Galaxy Z Flip 4 schießt auch im geschlossenen Zustand Selfies. / © NextPit

Galaxy M-Serie Android 14 Update

Galaxy XCover Serie Android 14 Update

Galaxy Tab Serie Android 14 Update

Samsung Galaxy Tab S8 Modelle im Vergleich
Die Galaxy-Tab-S8-Reihe wird komplett auf Android 14 aktualisiert. / © NextPit

Es ist noch erwähnenswert, dass die Galaxy-Note-Reihe bis immerhin 2023 mit Sicherheitsupdates versorgt wird – allerdings bleibt's wohl bei Android 13. Das Gleiche gilt für Geräte wie die Galaxy S20-, Flip- und Fold-Familien. Alle neuen Modelle, die im Jahr 2023 auf den Markt kommen, sollten hingegen mit Android 14 starten beziehungsweise das Update bekommen.

Das war's schon. Denkt daran, dass Samsung die Geräte, die sie aktualisieren werden, erst nach der Einführung der nächsten One UI Version – vermutlich One UI 6 – bestätigt. Danach wird die Samsung-Members-App mit einer Benachrichtigung aktualisiert, die nicht nur die Liste der Geräte enthält, sondern auch den voraussichtlichen Zeitrahmen für jedes einzelne Gerät in den verschiedenen Regionen.

Bis dahin solltet Ihr diese Seite als Lesezeichen speichern und nach Updates Ausschau halten. Haben wir ein Modell vergessen? Was erwartet Ihr von der Kombination aus One UI 6 und Android 14? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare!

NextPit erhält bei Einkäufen über die markierten Links eine Kommission. Dies hat keinen Einfluss auf die redaktionellen Inhalte, und für Euch entstehen dabei keine Kosten. Mehr darüber, wie wir Geld verdienen, erfahrt Ihr auf unserer Transparenzseite.
Rubens Eishima

Rubens Eishima

Seit 2008 habe ich für zahlreiche Webseiten in Brasilien, Spanien, Deutschland und Dänemark geschrieben. Mein Fachgebiet sind Smartphone-Ökosysteme inklusive der Hardware, Komponenten und Apps. Mir sind dabei nicht nur die Leistung und die technischen Daten wichtig, sondern auch Reparierbarkeit, Haltbarkeit und Support der Hersteller. Trotz Tech-Brille auf der Nase arbeite ich immer hart daran, die Sicht der Endverbraucher nicht aus den Augen zu verlieren.

Zeige alle Artikel

Empfohlene Artikel

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!
Jetzt mitdiskutieren

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!